mehr
 

Farbliche Anbindung von Kammzug an Filzputz

MFH Zürich I Farbkonzept aussen I 2009
Architekt: Wirz Architekten, Zürich

Beim durch einen Anbau erweiterten Mehrfamilienhaus wurde gewünscht, dessen ursprüngliche Farbigkeit – ein heller Ockerton für die Fassade
sowie ein leicht vergrautes Hellblau für die Fensterläden – beizubehalten. Über Oberfläche und Farbe sollte der neue Anbau auf die ausgeprägte Charakteristik des alten Gebäudes reagieren. Der verwendete Kammzug-
putz hat eine ähnliche Schichtdicke wie der bestehende Filzputz. In seiner Struktur unterscheidet er sich jedoch von diesem. Die Herausforderung bei der Wahl des warmen, feinen Grautons für den Anbau bestand darin, dessen Buntanteil und Helligkeitswert mit dem von der bestehenden Fassade abgenommenen Ockerton in ein Gleichgewicht zu bringen. Die beiden Töne wurden zuerst auf Papier, später auf Putzmustern miteinander verglichen, bevor der definitive Ton ab Handmuster nachgemischt wurde.