zurückweiter
  mehr
 

Farbe und Tapete

Mehrfamilienhaus Zürich l Farbberatung Sanierung Dachwohnung I 2017

Architekt: Wirz Architekten, Zürich

Bei der Sanierung einer Altbaudachwohnung eines Mehrfamilienhauses werden Küche, Bad und Tapete ersetzt. Die Tapete kleidete den gesamten Eingangsbereich sowie den kleinen Korridor zu Küche und Bädern ein. Für sie musste mit einem Farbanstrich ein würdiger Ersatz gefunden werden. Mit Mustern wurden verschiedene Farbrichtungen getestet. Die Wahl fiel schliesslich auf einen feinen Grauton, der einen Hauch verschiedener Buntpigmente enthält. Durch die hohe Pigmentierung werden je nach Tages- und Jahreszeit bzw. Lichteinfall die einzelnen farblichen Komponenten sichtbar, wodurch der Farbton einen hohen Reichtum an feinen Farbnuancen entwickelt. Für die Bäder wird ein dunkler Plattenbelag gewählt, der durch seinen leichten Rotanteil mit dem bestehenden, ebenfalls leicht rötlichen Parkettboden in eine Beziehung tritt. Die Wände der Bäder werden bis zur Decke mit einem Steinzeugmosaik in einem hellen Grauton belegt, der mit der Farbe des angrenzenden Eingangsbereichs korrespondiert.